In dem Projekt INTIA ist der INTIA-Koffer entwickelt worden. Mit diesem Koffer können individuelle Lösungen gebaut werden, um Technik spielerisch kennenzulernen und zu vermitteln.

INTIA ist eine Plattform für Menschen aus der Sozialen Arbeit, Informatik und Wissenschaft. Hier werden inklusive Technikideen für den Alltag entwickelt und eingesetzt. Gemeinsam haben Forschende und Jugendliche erforscht, wie Technik den Alltag erleichtern kann.  

Im Rahmen des Projekts INTIA ist der INTIA-Koffer entstanden. Bei dem INTIA-Koffer handelt es sich um eine Möglichkeit, Technik spielerisch kennen zu lernen. Nutzerinnen und Nutzer können sich mit dem INTIA-Koffer individuelle und technische Lösungen bauen.  

Interessierte finden nun auf der Plattform INTIA die Kofferseiten “Über den INTIA-Koffer“, “Kaufen” sowie “Häufige Fragen”. Außerdem liefert die Seite “Bausteine” einen Überblick über die Elemente des INTIA-Koffers, die nicht auf Papier gedruckt werden – also die Bausteine des INTIA-Koffers.   

Hier geht es zur Plattform (Willkommen auf INTIA, | INTIA), hier direkt zu den Kofferseiten (Über den INTIA-Koffer | INTIA) und hier zu den Bausteinen (Bausteine | INTIA).