Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitalisierung der Arbeit im Gesundheits – und Sozialsektor

21. Mai - 22. Mai

Tagung und Publikation „Digitalisierung der Arbeit im Gesundheits- und Sozialsektor“ Formen, Spannungsfelder und Gestaltungsherausforderungen

Ziel ist es, arbeitsbezogene Prozesse, Wirkungen und Herausforderungen der Digitalisierung im Bereich des Sozial- und Gesundheitswesens besser zu verstehen und unterschiedliche Positionen und Konzepte herauszuarbeiten. Die Tagungsbeiträge werden anschließend in einer hochwertigen Publikation (vorauss. Zeitschrift) gebündelt und veröffentlicht. Die Tagung dient daher auch unmittelbar zur Diskussion der Aufsatzentwürfe.

Abstracts zum Vortrag (Länge ca. 1.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) müssen bis zum 15. Januar 2019 mit späteren Publikationsvorhaben an Michaela Evans (IAT, Gelsenkirchen, evans@iat.eu) und Dr. Caroline Richter (IAQ, Duisburg, caro-line.richter@uni-due.de) geschickt werden. Den vollständigen Call finden Sie unter:

http://www.organisations-soziologie.de/ag/wp-content/uploads/2018/10/CfP-Digitalisierung-im-Gesundheits-und-Sozialsektor_IAT-IAQ-FGW.pdf

Veranstaltungsort

Wissenschaftspark Gelsenkirchen
Munschreidstraße 14
45886 Gelsenkirchen,

Veranstalter

Institut für Arbeit und Technik (IAT)
Institut für Arbeit und Qualifikation (IAQ)
Netzwerk Arbeitsforschung NRW